Bayreuth in der Spitzengruppe der Glasfaser-Versorgung

Gute Nachrichten für Bayreuther Unternehmer: Regionale Firmen müssen nicht auf einen Glasfaserausbau warten, denn bereits seit 1997 bietet TMT zusammen mit den Stadtwerken Bayreuth und Kabel Baumann Glasfaseranschlüsse und damit schnelles Internet in allen Gewerbegebieten und auch im restlichen Stadtgebiet flächendeckend an.

Mehrere hundert Kilometer lang ist das Netz aus Glasfaserkabeln, das wir zusammen mit den Stadtwerken in Bayreuth verlegt haben. Für die Stadt und ihre Unternehmen bedeutet das schnelle Glasfaser-Internet einen echten Standortvorteil, da Anbindungen mit bis zu 10.000 MBit/s, symmetrisch im Down- und Upload, umgesetzt werden können.

Die Ausgabe des Google-Magazins* „Aufbruch Wirtschaft – wie die digitale Transformation gelingt“ lobt die Stadt Bayreuth und ihren Digitalisierungsgrad. Besonders hervorgehoben wird hierbei, dass Bayreuth für eine Stadt mit 73.000 Einwohnern digital erstaunlich gut aufgestellt ist. Damit trägt die vor etwa 10 Jahren eingeleitete Breitbandstrategie Früchte.
„TMT wurde in dem Artikel als ‚eine Art eierlegende Wollmilchsau der Digitalisierung‘ bezeichnet“, freut sich Peter Maisel, Bayreuther Internet-Pionier und unser Geschäftsführer. „Als wir vor über 20 Jahren das erste Glasfaserkabel in Bayreuth verlegten, gab es weder hochaufgelöste Live-Übertragungen und Streaming-Dienste noch Kameras, deren Bilddateien 20, 30 oder gar 50 MB groß sind. Mit den Bedürfnissen unserer Kunden ist auch unser Glasfasernetz stetig gewachsen – und natürlich auch der Umfang der verbundenen Dienstleistungen.“

Mehrere 100 Kilometer ist das TMT-Glasfasernetz in Bayreuth lang.

Als wir vor über 20 Jahren das erste Glasfaserkabel in Bayreuth verlegten, gab es weder hochaufgelöste Live-Übertragungen und Streaming-Dienste noch Kameras, deren Bilddateien 20, 30 oder gar 50 MB groß sind. Mit den Bedürfnissen unserer Kunden ist auch unser Glasfasernetz stetig gewachsen und damit natürlich auch die verbundenen Dienstleistungen.
Peter MaiselBayreuther Internet-Pionier und Geschäftsführer von TMT

Wer TMT kennt, weiß, dass wir als Internet-Provider und IT-Dienstleister mehr anbieten als die reine Internet-Anbindung. Bei der Frage nach der bestmöglichen und sichersten Vernetzung mehrerer Firmenstandorte oder der VPN-Anbindung unterschiedlichster Endgeräte an ein Firmennetzwerk stehen wir Ihnen als Dienstleister zur Seite und realisieren Vernetzungskonzepte mit der jeweils geeigneten Technologie. Weitere Leistungen sind die Kombination von Glasfaseranschlüssen mit unseren eigenen Rechenzentrums-Dienstleistungen. Der Vorteil für Sie als Kunden: Es entfällt der wartungs- und kostenintensive Betrieb einer eigenen Rechenzentrums-Infrastruktur.

Das Bayreuther Glasfasernetz wird zudem auch für Spezialanwendungen, zum Beispiel im Fernsehbereich, genutzt. So wurden vor einigen Jahren die Wagner-Opern aus dem Bayreuther Festspielhaus per Glasfaser auf den Volksfestplatz für das Public Viewing übertragen. Darüber hinaus nutzen Sender wie Sky Arts und der Bayerische Rundfunk ebenfalls das Bayreuther Glasfasernetz zur Liveübertragung vom Hügel. Von einer stabilen und extrem ausfallsicheren Glasfaseranbindung in Bayreuth profitieren allerdings nicht nur die Festspiele, sondern seit Jahren auch viele kleine und mittlere Firmen wie auch Großunternehmen.

„Wir können jedem Unternehmen in den Bayreuther Gewerbegebieten einen Highspeed-Anschluss bieten, von dem viele Städte in unserer Größe in Deutschland träumen“, schwärmt Sven Schorer, Prokurist und zuständig für den Bereich IT und Internet Services.

Was vor über 20 Jahren mit dem ersten Glasfaserkabel begann, ist nun ein feinmaschiges Versorgungsnetz für Bayreuther Firmen und Privatanwender – und somit eine wichtige Basis für die Vorreiterstellung bei der Digitalisierung des Wirtschaftsstandorts Bayreuth.

* Produziert wird das Magazin von SZ Scala, der Agentur der Süddeutschen Zeitung, im Auftrag von Google Deutschland. Das Magazin erschien im Dezember 2017 als Beilage der Süddeutschen Zeitung und der ZEIT.

Glasfaser in Bayreuth: Dank TMT schon heute möglich.

Ähnliche Beiträge

Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Menü